ZDF-Beitrag "Schiedsrichterin Kein Hirngespinnst"

  • Für die Sendung im ZDF Drehscheibe Deutschland wurde aus unserem FVN Nachbarkreis 5 Grevenbroich / Neuss Franziska Erkes während eines Landesligaspiels von den Kameras beobachtet. Unter der Überschrift "Schiedsrichterin: Kein Hirngespinnst" ist der Beitrag noch in der ZDFmediathek zu finden.

  • "Sie pfeifen nie wieder Oberliga, das schwöre ich Ihnen!" - wie unterschiedlich doch die Realität gesehen wird! Gut, daß die Kollegin über solche Sprüche hinweghören kann. Die Kommentare des Publikums waren auch unter aller Kanone....Respekt vor Lena Dittmann!

  • Der Fußballplatz sieht aber nicht gerade nach Landesliga aus... :D


    Vielleicht ist es in euerm LV anders in der Landesliga. Aber hier kommt es schon mal vor das auf einem üblichen Ascheplatz gespielt wird.


    Aber ist ja im Prinzip doch egal hauptsache der Platz entspricht der Regel 1 und ist bespielbar oder?

  • "Sie pfeifen nie wieder Oberliga, das schwöre ich Ihnen!" - wie unterschiedlich doch die Realität gesehen wird! Gut, daß die Kollegin über solche Sprüche hinweghören kann.


    So einen Spruch sollte man m.E., nachdem der Spieler zuvor schon eine Verwarnung und die finale Ermahnung erhalten hatte, eben gerade nicht überhören, sondern mit :gelbe_karte: :rote_karte: ahnden.


    Ansonsten irritiert mich bei dem Landesligaspiel, dass die Zuschauer reihenweise Bierflaschen in der Hand halten, Glasflaschen sind bei uns generell untersagt.

    "Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit."
    (Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, *1830 +1916)


    "Mancher ist für die Wahrheit, solang die Wahrheit für ihn ist."
    (Charles Tschopp, schweizer Schriftsteller, *1899 +1982)

  • Das es im NFV keine Sperre nach g/r Karte gibt, halte ich es für witzlos. Dann lieber ignorieren und warten bis vielleicht was rotwürdiges kommt. Ansonsten geht es in NDS meist noch ländlich-friedlich zu. Das Spiel fand bei Armina Hannover statt, lange Zeit Oberligist und höher.

    'Dann würden einigen Stammtischen die Themen ausgehen.' (Hoffenheims Verteidiger Christian Eichner über die Folgen einer Einführung des TV-Beweises)

  • Dass es bei Euch sogar in der Oberliga keine Sperre nach Gelb-Rot gibt, hatte ich mir bisher nicht vorstellen können. Bei uns gibt es da immer eine Sperre, selbst in der C-Junioren-Kreisklasse.

    "Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit."
    (Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, *1830 +1916)


    "Mancher ist für die Wahrheit, solang die Wahrheit für ihn ist."
    (Charles Tschopp, schweizer Schriftsteller, *1899 +1982)


  • Vielleicht ist es in euerm LV anders in der Landesliga. Aber hier kommt es schon mal vor das auf einem üblichen Ascheplatz gespielt wird.


    Aber ist ja im Prinzip doch egal hauptsache der Platz entspricht der Regel 1 und ist bespielbar oder?


    Naja... in der Landesliga bin ich schon der Meinung das man wenigstens einen Rasenplatz haben sollte.

  • Bei uns in der Oberliga Hamburg gibt es sogar noch einen Verein mit Grand!


    Was soll man den machen wenn man nur eine Grandplatz hat, Rasen einsäen!


    :clown:

    Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly)

  • tillongi:


    Es sind sogar zwei! Sasel und Paloma...


    Und selbst ich als junger 23-Jähriger kann mich an Zeiten erinnern (nein, ich war nicht live dabei...), in denen Bergedorf 85 mit einer Sondererlaubnis auf Grand in der Regionallliga spielte...

  • Sagt das doch gleich, das versteht doch dann jeder!!! ;-)
    Jetzt würde mich nur noch die Etymologie des Wortes interessieren - aber der Duden weiß Rat: "norddeutsch für Kies" (Hätte ich mal gleich lesen sollen...)

  • Hier heißt das Tennen- oder Ascheplatz, da weiß wenigstens jeder direkt was gemeint ist. ;)


    Hm, wobei das Spiel hätte ich gerne live gesehen. Da waren ja echt ein paar kniffelige Situationen dabei. Aber durch die Kamera ist eine Bewertung finde ich nie/selten/nur manchmal möglich.

  • Vielleicht macht ihr mal ein Extrathread für die unterschiedlichen Begrifflichkeiten von Spielfeldbelägen.


    BTT: Ich kenne die Sportanlage vom ZDF-Bericht. Dabei handelt es sich um einen Nebenplatz. Der Haupt-
    platz ist ein Naturrasen mit Laufbahn und einseitgen Ausbau mit Stufen zum Stehen. Wahrscheinlich lag
    es an der Witterung, dass dort nicht gespielt wurde.