selbst gestellte Regelfrage

  • Hallo zusammen,


    ich bin mir bei folgender Situation unschlüssig, ihr könnt sicherlich helfen:


    Ein Auswechselspieler beleidigt von der Auswechselbank aus einen Gegenspieler, welcher sich auf dem Spielfeld befindet.

    Der Ball ist im Spiel.


    Rote Karte :rote_karte: klar, aber wie ist die Spielfortsetzung?

  • gleiche Strafe, ind. FS auf der Außenlinie


    Und gleich auch die nächste Frage: Wenn er einen anderen Ersatzspieler des Gegners beleidigt, der auf der anderen Auswechselbank sitzt ?

    Und gleich auch die nächste Frage: Wenn er einen anderen Ersatzspieler des Gegners beleidigt, der auf der anderen Auswechselbank sitzt ?

    Müsste dann SR-Ball als Spielfortsetzung sein.

  • Würde auch SR-Ball sagen.


    Wie verhält es sich, wenn ein Spieler der ersten 11 auf dem Spielfeld


    A) den SR beleidigt


    B) einen Gegenspieler, welcher sich auf dem Feld befindet beleidigt


    C) einen Gegenspieler auf der Ersatzbank beleidigt


    D) einen Zuschauer außerhalb des Feldes beleidigt

  • in jeden Fall idF am Ort des Spielers

  • Und wenn es vor dem Anpfiff ist darf die Mannschaft sich wieder vervollständigen;)

    Nicht ganz sauber, nicht ganz fein, aber es muss ja nicht gleich Strafstoß sein.
    (Lutz Michael Fröhlich)