Verletzung während des Elfmeterschießens

  • Hei!


    Ich bin noch nicht lange Schiri und habe selber auch noch kein Pokalspiel gepfiffen, aber als mich mein Bruder spaßeshalber abfragte, wie man auf gewisse Kuriositäten als Schiri zu entscheiden hätte, wusste ich bei der hypothetisch dargestellten Situation keine Antwort:
    Also wie alle wissen sollten, dürfen nur zehn Spieler von Mannschaft zum Elfmeterschießen antreten, wenn Mannschaft B vorher einen Platzverweis erhalten hatte. Und es dürfen auch nur die schießen, die zum Abpfiff auf dem Platz standen. Was ist aber wenn während des Elfmeterschießens sich ein Spieler verletzt (meinetwegen weil er auf einmal doch zu dumm zum Laufen ist und wegen einer Unebenheit im Rasen umgeknickt ist) und sich nun auch nicht mehr im Stande fühlt, einen Elfmeter schießen zu können? Wenn alle Schützen mittlerweile dran waren und es nur noch ihn gibt? Weil es könnte sich dabei ja auch nur um einen Trick handeln, weil sich der "verletzte" Spieler einfach viel zu unsicher fühlt und nun die Verletzung vorgauckelt. Darf nun die andere Mannschaft auch einen Spieler, in diesem Fall muss es ja der letzte sein, abziehen, wenn sie wollen?
    Alles sehr hypothetisch, aber es gibt nichts was es nichts gibt und noch nie irgendwie passiert ist es. ;)

    "Was ist schon ein Bankraub, im Vergleich zur Gründung einer Bank?!"
    Mackie Messer in der Dreigroschenoper von Berthold Brecht (10.2.1898-14.8.1956 dt. Dramatiker und Theatertheoretiker)

  • 1.Die gleiche Anzahl von Spielern ist nur vor dem Elfmeterschießen sicherzustellen



    2.Wenn sich ein FELDSPIELER verletzt darf er nicht ausgewechselt werden, auch wenn das Auswechselkontigent nicht erschöft ist


    3.Wenn sich ein TORWART verletzt, dann kann er ausgewechselt werden , wenn das Auswechselkontigent nicht erschöpft ist


    4.Wenn der Torwart die Rote sieht darf er nicht ersetzt werden, auch wenn das Auswechselkontigent nicht erschöpft ist


    Ich denke Punkt 2 beantwortet deine Frage

  • Aber da wir keine Ärzte sind können wir keinen "Verletzten" zum Schießen zwingen - es ist der nächste Spieler des Teams dran. Meldung im Spielbericht!


    Ein feldverwiesener Torwart darf nicht ersetzt werden, aber der Feldspieler, der ins Tor geht dürfte im Falle einer Verletzung als der neue Torwart ausgewechselt werden.