Allgemein zum Weihnachtsrätsel

  • Ich glaube das verstehst Du hier falsch...


    Es will hier keiner übertragen.

    Es wurde lediglich festgestellt, dass ein Abseitsvergehen ein Element der Menge "Vergehen" ist und es damit für die Auslegung dass technische Vergehen bei Persistenz nicht verwarnt werden können, keine Grundlage gibt und möglicherweise auch nie gegeben hat.


    Dass das gefühlt falsch ist, ist glaube ich jedem klar. Daher sollte das meiner Meinung nach in Regel 12 dringend präzisiert werden.

  • Doch, ist es. Eine Verwarnung wegen wiederholten Verstoßes gegen die Abseitsregel ist ein Regelverstoß. Das findet sich LEIDER nicht in den Regeln, wurde aber in den Auslegungen schon zig Mal klargestellt. Frag bitte im Zweifel deinen Lehrwart oder guck dir entsprechende Fragen der SR-Zeitung an.

  • Und wo bitte ist jetzt die Abweichung von meiner Zusammenfassung als Stein des Anstoßes?

    Ich denke, dass klar ist, dass das Regelwerk es rein nach dem Buchstaben tatsächlich zuließe, nach der x-ten Abseitsstellung auch eine Verwarnung wegen eines Regelverstoßes zu verhängen. Allerdings dürfte ebenso klar sein, dass es nicht die Intention des Regelgebers - und auch nicht dem Sinn und Geist der Regel entsprechend - ist, dies zu tun, auch wenn er die "technischen" Vergehen nicht näher bestimmt und von der Möglichkeit explizit ausschließt, ergo daher eine Verwarnung wegen wiederholten Regelverstoßes nicht zulässig ist.

    Du selbst räumst ein, dass es sich nicht in den Regeln findet, dass dies verboten wäre, gleichzeitig steht da aber ganz klar, dass dies in den Fällen von technischen Vergehen nicht zulässig ist.

  • Und wir haben, wenn auch denkbar knapp, einen Sieger:

    Herzliche Glückwünsche an Mark.


    Bei allen Teilnehmenden bedanke ich mich für das Engagement und bitte um Verständnis, dass, ganz Schiri, eben manchmal Entscheidungen getroffen werden müssen. Mir jedenfalls hat das Rätsel viel gebracht, ich habe Ecken im Regelwerk gefunden, die mir so nicht bekannt/bewusst waren, selbst einen gravierenden Übersetzungsfehler haben wir gefunden.


    Erlaubt mir aber eine persönliche Anmerkung:

    An einigen Stellen war mir der Tonfall der Diskussion zu aggressiv und wir von einer sachlichen Auseinandersetzung einfach zu weit entfernt, das hätte nicht sein müssen.

  • Hallo Zusammen, hallo Manfred,

    leider habe ich mit der letzten Frage den Rätselsieg verpasst - hätte mich so auf den Titel "Regelkönig 2021" gefreut, und dazu noch, mit der letzten Frage gepunktet zu haben.. Auch ein gemeinsamer Sieg - mit Mark - wäre eine tolle Sache gewesen. Aber Manfred ist der "Punktegeber" und seine Bewertungen habe ich zu akzeptieren. Punkt!


    Herzlichen Glückwunsch, lieber Mark :top: - verdient gewonnen!


    Ansonsten bleibt mir nur noch, mich den Post von Manfred anzuschließen....

    Gruß 1874Eddy/Rolf

  • Ich glaube, wir sind alle Sieger. Wir haben uns 24 Tage lang mal mehr mal weniger intensiv mit den Regeln beschäftigt und teilweise interessante Diskussionen geführt. Wir waren dabei stets fair zu einander und haben auch etwas gelacht. Ich glaube, dass jeder auch etwas an Wissen gewonnen hat, da es doch immer wieder neues im Regelwerk zu entdecken gilt, auch wenn es nur irreführende Formulierungen sind.


    Vielen Dank natürlich an Manfred, der sich die Mühe gemacht jeden Tag eine Frage zu präsentieren, alle Antworten zu bewerten und nie das Handtuch warf, wenn wir mit seiner Lösung nicht einverstanden war.


    Frohe restliche Weihnachten bzw. Feiertage an alle. Wir lesen bald wieder von einander, ganz sicher. :)

  • Auch ein gemeinsamer Sieg - mit Mark - wäre eine tolle Sache gewesen.

    Stimmt - der Fluch der bösen Tat, dass ich die Punkte vergeben und erst danach wochenweise die EXCEL-Tabelle gepflegt habe, mir also nicht des Umstandes bewusst war, dass der "Zwayer-Extrapunkt" das Rätsel entscheiden wird - aber danke für Dein Verständnis.

  • Naja...guck mal in eine der teuersten Sportarten der Welt...da machen die Exekutiven ähnliche Sachen (Formel-1-Hust).


    An sich fand ich das Rätsel super und die Fragen bzw. Rätsel mal eine gelungene Abwechslung von den Standardregelfragen.

    Vielen Dank für die Arbeit, die Du Dir damit gemacht hast.