Flachabstoß bei E-Jugend in Hessen?

  • Hallo liebe SR-Kollegen,

    ich pfeife heute seit Ewigkeiten mal wieder ein E-Jugend Spiel. Da ist mir in Bezug auf die Regelauslegung die Frage gekommen, ob in Hessen der Abstoß flach erfolgen muss?

    Danke schon mal im voraus:)

  • Hallo GigantMaupo,

    ich hab gerade mal nachgelesen. Der Abstoß muss in allen Altersklassen normal ausgeführt werden. In der G/F-Jugned entscheiden die Trainer, die es wohl nicht immer so genau nehmen.

  • Tja, würdest Du mal am Usertreffen teilnehmen …


    Der Abstoß darf, soweit nicht ausnahmsweise ein Torraum vorhanden ist, von jeder beliebigen Stelle des Strafraumes ausgeführt werden, wobei der Ball aber am Boden liegen und ruhen muss - insoweit eigentlich alles wie immer.


    Aber:
    Da in dieser Altersklasse die Rückpassregel aufgehoben ist, wirst Du häufig die Variante finden, dass der Ball nur kurz hin und her gespielt und dann vom Torwart in die Hand genommen und abgeschlagen wird - das ist regelkonform.

  • Der Abstoß darf, soweit nicht ausnahmsweise ein Torraum vorhanden ist, von jeder beliebigen Stelle des Strafraumes ausgeführt werden, wobei der Ball aber am Boden liegen und ruhen muss - insoweit eigentlich alles wie immer.


    Ich muss dir hier leider widersprechen Manfred. Ich weiß gar nicht mehr wie ich mit dem VLW auf das Thema kam, jedoch war hier die klare Lehrmeinung der Verbandsspitze, dass der Abstoß in der E- und D-Jugend bei fehlendem Torraum dennoch "ungefähr dort wo der Torraum sein sollte" ausgeführt werden muss (Zitat sinngemäß).

  • Spannend, das widerspricht der Jugendordnung - die besagt eindeutig, dass der Strafraum den Torraum ersetzt, wo ein Torraum nicht vorhanden ist (und zu ulkigen Situationen führt, wenn man ausnahmsweise tatsächlich mal einen Torraum hat). Wenn man also tatsächlich so eine Meinung hat, dann sollte man die auch mal kommunizieren - und bitte nicht nur an die Schiedsrichter, sondern auch an die Vereine.

  • Aber:
    Da in dieser Altersklasse die Rückpassregel aufgehoben ist, wirst Du häufig die Variante finden, dass der Ball nur kurz hin und her gespielt und dann vom Torwart in die Hand genommen und abgeschlagen wird - das ist regelkonform.

    Ja, habe ich als Trainer in der e generell unterbunden, bringt ja nix weil es ein zwei Jahre später sowieso nicht mehr erlaubt ist. Warum sollte sich das dann in den Köpfen der Spieler festsetzen.


    In der Regel spielen meist Mannschaften so, wo der Trainer sich die xxxte goldene Ananas in die heimische Vitrine stellen möchte