Zeitstrafe Jugend Auswechslspieler (SBFV)

  • Moin Zusammen,


    Einem Auswechselspieler eine Zeitstrafe zu geben macht wenig Sinn.


    Was ist die Alternative?


    Kennt jemand die Richtlinie des DFB oder des SBFV?

  • Hallo.


    Zeitstrafe (zumindest nach der Lehrmeinung die ich kenne) gibt es nur bei wiederholtem Vergehen, was verwarnungswürdig ist oder bei Erstvergehen, das keine zwingenden FaD nach sich zieht, von der Intensität oder anderen Rahmenbedingungen her aber über dem liegt, was eine Verwarnung wäre. Also z. B. Wegstoßen des Gegners, ohne dass dieser fällt.


    Alternative im Fall Auswechselspieler ist dann eigentlich nur der FaD.

    "Kondition ist nicht alles, aber ohne Kondition ist alles nix."
    Gerhard Theobald, ehemaliger Bundesliga-SR, zum Thema Grundlagen des Stellungsspieles

  • Richtig, das macht tatsächlich wenig sinn,


    Deshalb erhält der AW Spieler in einem solchem Fall


    • bei Vorverwarnung mit erneuter Verwarnung -was auf dem Feld zu einer Zeitstrafe führen würde - Rot
    • Für alle "Zeitstrafenvergehen" ebenfalls Rot
    • Und für Rotvergehen sowieso Rot


    Also in jedem Fall gibts die "Arschkarte"


    (So ist das im HFV geregelt)

  • Ein Auswechselspieler kann nur eine gelbe oder rote Karte erhalten.


    Sollte der Spieler bereits verwarnt sein, erhält er auch bei einem Vergehen das verwarnungswürdig ist, eine rote Karte und ist ausgeschlossen. Das muss dann natürlich im Bericht entsprechend vermerkt werden.

    Dem Schiedsrichter zu widersprechen, das ist, wie wenn man in der Kirche aufsteht und eine Diskussion verlangt. (Dieter Hildebrandt)

  • Es gibt im Jugendbereich unterhalb der Regionalliga keine Gelb/Roten Karten sondern nur Zeitstrafen. Da aber ein Auswechselspieler nicht auf Zeit vom Spiel ausgeschlossen werden kann, gibt es für diesen nur Gelb oder nur Rot und genau so zeigt man das auch an. Er wird durch zeigen der Roten Karte von der Ersatzbank verwiesen und somit von der Teilnahme am Spiel ausgeschlossen.

    Ist doch ganz einfach;)

  • Ich kenne kein LV, wo es in der C-Junioren-Kreisliga Gelb/Rot gibt.

    Hier sind Kollegen aus allen Landesverbänden des DFB im Forum unterwegs, bisher hat noch keiner behauptet, dass es in seinem Verband Gelb/Rot unterhalb der Regionalliga-Jugend gibt.

    Außerdem ging es um die Frage, ob ich einem Auswechselspieler eine Zeitstrafe erteilen kann/darf.

    Und die Antwort lautet: Nein.

    Egal wie das jetzt mit Gelb/Rot in den Verbänden geregelt ist.

  • Wir hier in Berlin hatten so eine Frage mit g/r-Karte für Auswechselspieler im Fragenpool vom letzten Jahresregeltest. Da stand extra dabei, dass im Jugendbereich glatt rot zu geben ist.


    Das einzigen gelb-roten Karten die im Jugendbereich (unterhalb der Regionalliga) möglich sind, sind jetzt die Karten gegen Teamoffizielle.

  • Wir hier in Berlin hatten so eine Frage mit g/r-Karte für Auswechselspieler im Fragenpool vom letzten Jahresregeltest. Da stand extra dabei, dass im Jugendbereich glatt rot zu geben ist.


    Das einzigen gelb-roten Karten die im Jugendbereich (unterhalb der Regionalliga) möglich sind, sind jetzt die Karten gegen Teamoffizielle.

    Ich verstehe nicht, warum aber auch gar nichts einheitlich geregelt wird. Im wfv gibt es für Teamoffizielle im Jugrndbereich kein g/r sondern nur gelb und rot.

  • ch kenne kein LV, wo es in der C-Junioren-Kreisliga Gelb/Rot gibt.

    Hier sind Kollegen aus allen Landesverbänden des DFB im Forum unterwegs, bisher hat noch keiner behauptet, dass es in seinem Verband Gelb/Rot unterhalb der Regionalliga-Jugend gibt.

    Mir ging es um die pauschale Aussage, dass es im Jugendbereich unterhalb der Regionalliga keine G/R Karte gibt. Warum du explizit die C-Jugend erwähnst ist mir allerdings schleierhaft. Ich weiß, dass es in Thüringen möglich ist, bei der A-Jugend einem Spieler G/R zu zeigen.

  • Na immerhin gibt es jetzt ja mal klare Aussagen. Warum es der DFB als Dachverband nicht hinbekommt hier eine bundesweit einheitliche Regelung anzuordnen, ist mir auch schleierhaft. Aber ich will keine erneute Diskussion eröffnen.

    Die eigentliche Frage, Zeitstrafe für Auswechselspieler ja oder nein, müsste eigentlich beantwortet sein.

  • Ich verstehe nicht, warum aber auch gar nichts einheitlich geregelt wird. Im wfv gibt es für Teamoffizielle im Jugrndbereich kein g/r sondern nur gelb und rot.

    Bei uns gabs da eine offen kommunizierte Anweisung dazu, inkl. dem Hinweis auf den Spielabbruch falls nach dem Platzverweis keine volljährige Person mehr in der technischen Zone ist.

    https://berliner-fussball.de/s…erungen-zur-neuen-saison/