SSD Kroatien - Dänemark 117. Minute

  • Es hat ein Grund, dass die Anweisungen für SRs nicht öffentlich sind. Schon allein, weil sich das von Verband zu Verband, Bezirk zu Bezirk und sogar Kreis zu Kreis unterscheiden.

  • Das ist doch aber kein Grund, dann könnte ja wenigstens unser Kreis diese veröffentlichen.
    Welche weiteren Gründe gibt es denn noch uns Trainer/Spieler über die Regeln, an die wir uns halten sollen nicht zu informieren?
    Entstehen nicht genauso so Gerüchte und "gefühlte Regeln" ?

    Bin kein Schiedsrichter, nur ein Spieler Trainer der sich für die Regeln seines Sports interessiert :D

  • Ich bin ja Lehrwart, allerdings bin ich mir bzgl. der "Anweisungen" auch nicht im Klaren, was genau damit gemeint sein soll. Wir sind im Kreisausschuss froh, wenn in den unteren Klassen die Regeln eingermaßen beherrscht werden und sich die Zahl der potentiellen Regelverstöße, die von Sportgerichten geklärt werden müssen, in Grenzen halten.

  • Ich kenne so etwas für unseren Jugendbereich - Dinge wie Ballgröße und -gewicht in einzelnen Jugendklasse und Sonderlocken wie fliegender Wechsel in den untersten Jugenden sind dort geregelt, was sich tatsächlich in anderen Kreisen auch anders darstellen kann.

  • Manfred

    Ist das denn wenigstens irgendwo aufgeschrieben? Also steht das in den Durchführungsbestimmungen oder ist das nur eine Anweisung an die SR (Was ja eigentlich niemals sein dürfte mit deinen Beispielen)

    Bin kein Schiedsrichter, nur ein Spieler Trainer der sich für die Regeln seines Sports interessiert :D