Pfingsten in Hamburg?

  • Ein bischen Werbung - in eigener Sache - für das traditionelle Pfingstturnier des Rahlstedter SC


    Wie jedes Jahr erwarten wir auch für das Pfingswochenende 2017 über 100 Mannschaften. Der Turnierorganisation liegen bereits über 100 Anmeldungen vor und geht von 147 Teilnehmenden Mannschaften aus.



    Leider werde ich in der SR-Koordination für dieses Turnier im eigenem Verein gebraucht, sodaß ich beim traditionellem SR Treffen der Community nicht dabei sein kann.


    Für Mannschaften die vielleicht ein Pfingstwochenende in Hamburg verbringen möchten geht es hier zu den Informationen und zur Anmeldung.


    Falls die Mannschaft einen Schiedsrichter (mit Lizenz) mitbringt, darf der Gerne auch pfeiffen. (Natürlich nicht das eigene Turnier wenn der SR auch selber spielen sollte)
    Absprachen zum SR-Einsatz dann bitte über mich oder gebt diese Information bei Eurer Turnieranmeldung an die Turnierorganisation, die leiten das dann an mich weiter.

  • Nee, gleichzeitig pfeifen und eine Mannschaft betreuen habe ich einmal beim Norhalne-Cup gemacht. Das ist Stress pur, obwohl ich "nur" Co-Trainer war und wir außer dem Cheftrainer noch eine Betreuerin dabei hatten. Einmal und nie wieder...


    Ich meinte eher, eventuell hole ich mir eine Genehmigung zum "Fremdgehen" beim SRA, komme mit meinem Radel nach Hamburg und verstärke deine pfeifende Armee bei Bedarf. Das kann ich aber heute noch nicht sagen.

  • Ja, der Termin beisst sich wahrscheinlich wieder mit dem User Treffen.

    Hab bei uns im Verein angekündigt, das ich dieses Jahr nach Mainz-Kastell möchte und mein Sohn die SR-Koordination bei unserem Pfingstturnier machen wird.


    Dennoch die Info an reiselustige Mannschaften.


    Auch im Norden gibts ein traditionelles Pfingstturnier


    Rahlstedter Pfingstturnier 2018 startet mit Anmelderekord

    Rahlstedt, 04.10.2017; Am 19. + 20.05.2018 trägt unser Verein zum 25. Mal sein Traditionsturnier für Jugendteams aus. Seit der Öffnung des Online-Portals am 01.10.2017 haben wir in wenigen Tagen bereits über 100 Teams auf dem Zettel, 6 Turniere waren nach wenigen Tagen ausgebucht. Weitere sind knapp an der Grenze und verfügen nur noch über wenige Restplätze. Eine Resonanz wie diese gab es noch nie und das freut unser Orgateam ganz besonders.

    Wir freuen uns in bis zu 20 Turnieren auf Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2005 - 2012 in bis zu 140 Teams. Sollte absehbar sein, dass unser 2. Kunstrasen fertig wird, werden es sogar noch ein paar mehr. Alles Wichtige zum Anmeldestart erfahrt ihr ... HIER !



  • Die Bauarbeiten für unseren zweiten Kunstrasen haben endlich begonnen, und der Rasenplatz 2 auf unserer Anlage ist nun seit Montag definitiv UNBESPIELBAR


    Wir rechnen derzeit mit einer Fertigstellung im April 2018. Normalerweise geht soetwas natürlich deutlich schneller, aber bestimmte Bauabschnitte sind leider Witterungsabhängig.


    Da der Platz über die Wintermonate sowieso für den Trainings und Spielbetrieb regelmässig nicht zur Verfügung steht fiel uns die Entscheidung bereits im Dezember zu beginnen nicht besonders schwer. Die Alternative war ein Baubeginn Ende März Anfang April 2018 und dann wären wir erst ende Mai bis mitte Juni fertig gewesen.


    Trotzdem die Pessimisten zur Vorsicht aufrufen, sagt unser Pfingst-Orga Team: Wir bauen keinen Hauptstadtflughafen und sind auch nicht in Berlin sondern in Hamburg. Da wird sowas fertig!


    Je nach Baufortschritt und Witterung wird sich also das Pfingstturnier Orga Team zum Jahreswechsel ´dran setzen und darüber Nachdenken ob wir weitere Kapazitäten für unser Pfingstturnier 2018 haben werden.

  • Elphi:

    Geplant 2010 - Fertig 2016 ;)

    Geplant 186 Mio - Letztendlich 866 Mio.


    Hamburg ;)

    Dem Schiedsrichter zu widersprechen, das ist, wie wenn man in der Kirche aufsteht und eine Diskussion verlangt. (Dieter Hildebrandt)

  • Lieber SixthSCTF,


    an der Bauerstr. versuchen sie seit knapp gefühlten ein Jahr die Kunstrasen fertig zustellen , ich selbst war bei einem Verein wo der Platz statt im Oktober erst im April fertig wurden. Bei anderen Plätzen ging es ruckzuck.


    kommt häufig auf das Wetter an, also auf den Wettergott hoffen !

    Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly)

  • versuchen sie seit knapp gefühlten ein Jahr die Kunstrasen fertig zustellen ,

    Naja, gegen die Grossbaustelle in Bahrenfeld sind wir ja nun wirklich nur ein Miniprojekt.

    kommt häufig auf das Wetter an, also auf den Wettergott hoffen !

    Ja, der Wettergott ist ein entscheidender Faktor.

    Aber es gibt noch einen. Unser Rasen 2 ist etwa Ende der 80er zuletzt von einem Grantplatz umgebaut worden. Da erhielt er eine neue Drainage, eine Flutlichaanlage und komplett neue Trag und Deckschichten. OK, das ist inzwichen auch gut 30 Jahre her. aber viele Grantplätze sind aus den 50er und 60ern und ich möcht nicht wissen wie alt einige Plätze im Bezirk Altona sind.

    Darüber hinaus - und jetzt begebe ich mich auf dünnes Eis - meine ich gehört zu haben, das die Sportanlage wegen der A7-Baustelle(n) oft auch als "Ausweich-Lagerplatz" für die Baumaterialien dieser Baustelle gedient haben soll (Weil sie unmittelbar an die A7 grenzt).


    Der SV Bergstedt (Den Grant-Platz an der Teekoppel mit den "Deich als Mittellinie" und der "Zellengittertür" vor der SR Kabine kennst Du ja bestimmt) hat mit dem Wetter im Sommer des Jahres wohl glück gehabt. Wenn ich das richtig mitbekommen habe hat das zwischen Saisonende und Saisonbeginn mit dem neuem Kunstrasen geklappt. Nur ganz wenige Spiele wurden auf den Grant vom WSV (Saseler Weg) verlegt.

  • Der SV Bergstedt (Den Grant-Platz an der Teekoppel mit den "Deich als Mittellinie" und der "Zellengittertür" vor der SR Kabine kennst Du ja bestimmt)

    Nicht nur ich, an diesen Grandplatz gab es schon ein Bundesländerübergreifendes kleines Usertreffen , mit einem SR aus SH und Niedersachsen. Eines meiner Spiele die ich nicht aus meiner Erinnerung streichen möchte und es gibt noch ein Foto mit den beiden SRA hinter Gittern! :):):)

    Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly)